Im Rahmen eines Umzugs ergeben sich viele Fragen. Wir werden Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Kontaktaufnahme mit den zuständigen Behörden (z. B. Pflegekasse, Sozialamt).

Mindestens einmal im Jahr veranstalten wir ein Angehörigen-Treffen. Allgemeine Themen und Informationen werden hier von Katja Wienicke (Heimleitung) und Lydia Tupikowski (Pflegedienstleitung) erörtert. Außerdem soll aber dem Angehörigen auch die Möglichkeit gegeben werden, andere Angehörige kennenzulernen und sich mit ihnen austauschen zu können.

Frau Wienicke und Frau Tupikowski stehen Bewohnern und Angehörigen jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Auch für ein Informationsgespräch haben wir immer Zeit! Bitte verabreden Sie mit uns einen Termin.

Auch am Wochenende können nach Absprache gerne Gespräche geführt werden. Zudem kann man uns auch anrufen oder den Kontakt per E-Mail aufrecht erhalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns informiert haben.